Krebs: Methadon hilft Krebszellen zu abtöten

Methadon hilft Krebszellen zu abtöten Das Schmerzmittel Methadon In Kombination mit einer Chemotherapie führt zu Massensterben von Gehirnkrebs Gioblastom. Methadon kann nicht nur bei Hirntumoren sondern unter anderem bei Brustkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lungenkrebs, Magenkrebs, Leberkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs, Blasenkrebs, Eierstockkrebs, Hautkrebs eingesetzt werden.  Die Wirkung ist auch bei Tumorzellen zu beobachten, die gegen bisherigen… Lesen Sie mehr

Handy telefonieren Risiko für Hirntumor

Risiko für den Hirntumor bei Mobiltelefonie   Der Gebrauch von Mobiltelefonen bei Heranwachsenden, jungen Erwachsenen und in den letzten Jahren auch bei der 8- bis 10-Jährigen kontinuierlich steigt. Beim Telefonieren mit Mobiltelefonen (oder auch mit schnurlosen Festnetztelefonen) wird vor allem die Kopfregion den informationsübertragenden hochfrequenten elektromagnetischen Wellen ausgesetzt. Die Intensität… Lesen Sie mehr

Hirntumor Hirnmetastasen

Hirntumor, Gehirnkrebs, Hirnmetastasen, Symptome, Therapie   Gehirntumoren Symptome, Prognose, Überlebensraten, Heilungschancen, Hirnmetastasen, Diagnose, Behandlung, Klassifikation Bösartige Hirntumoren machen bei Erwachsenen ein bis zwei Prozent aller Krebserkrankungen aus. Bei Kindern kommen sie an zweiter Stelle gleich nach den Leukämien und machen 20 bis 40 Prozent aller bösartigen Tumoren aus. Sie sind… Lesen Sie mehr

Spätfolgen Krebsbehandlung bei Kinder

Spätfolgen einer Krebsbehandlung im Kindesalter In der Bundesrepublik erkranken jährlich an Krebs 2.000 Kinder und Jugendliche im Alter bis zum 15. Lebensjahr. Laut der Zwischenergebnisse der 2007 begonnenen und noch bis 2025 laufenden St. Jude Lifetime Cohort Study (SJLIFE) leiden viele Erwachsene an Spätfolgen einer Krebstherapie im Kindesalter. Die häufigsten… Lesen Sie mehr

Hirntumor

Gehirntumor bei Kinder Hirntumor bei Kinder und Jugendlichen kann in allen Altersstufen auftreten, aber am häufigsten tritt vor dem zehnten Lebensjahr auf. Rund 500 Kinder und Jugendliche erkranken jedes Jahr in Deutschland auf ein Hirntumor, die Häufigkeit des Auftretens liegt bei einer Erkrankung pro 3000 Kinder. Das normale Wachstum des… Lesen Sie mehr

Krebs bei Kinder

Krebs­er­kran­kun­gen im Kin­des- und Ju­gend­al­ter Kinder Krebs Im Kin­des- und Ju­gend­al­ter sind Krebs­er­kran­kun­gen sehr sel­ten. Sie ma­chen ins­ge­samt nur 1 % al­ler Er­kran­kun­gen in die­ser Al­ters­grup­pe aus. Den­noch ist Krebs die am häu­figs­ten auf­tre­ten­de töd­li­che Krank­heit bei Kin­dern und Ju­gend­li­chen. Die 5-Jahres-Überlebensrate von Kindern mit Krebs liegt mittlerweile bei mehr… Lesen Sie mehr

Last updated by at .