Human Papilloma Viren, neue Impfstoffe

Die nächste Impfstoff Generation HPV-Impfungen gegen Human Papilloma Viren An der MedUni Wien wird die nächste Impfstoffgeneration erprobt. Er soll noch breiter gegen durch Human Papilloma Viren verursachte Krebserkrankungen (Gebärmutterhalskrebs, HNO-, Vulva-, Analkarzinome etc.) schützen. MedUni Wien und die Universitätsklinik für Frauenheilkunde waren schon vor Jahren an der klinischen Entwicklung… Lesen Sie mehr

Gebärmutterhalskrebs

Gebärmutterhalskrebs, Zervixkarzinom Das Zervixkarzinom ist ein bösartiger Tumor am unteren Ende der Gebärmutter – dem Gebärmutterhals (Zervix). Hauptverursacher sind so genannte Humane Papillomviren (HPV). HPV-Impfung,  Schutz vor Gebärmutterhalskrebs. Dier Virusinfektion mit humanen Papillomaviren (HPV) bleibt bei den meisten Frauen folgenlos.  Über mehrere Jahre (Jahrzehnte) entwickelt sich jedoch in einem geringen Prozentsatz… Lesen Sie mehr

Last updated by at .