Enzymtherapie Krebs

Enzyme bei Krebsbehandlung, Enzymtherapie Enzymtherapie gegen Krebs. Enzyme stimulieren Immunsystem, kennen Rückgang oder Stillstand der Krebserkrankung bewirken, vermindern Metastasierung, mindern Nebenwirkung von Bestrahlung und Chemotherapie Enzyme sind Proteine (Eiweißstoffe), die in lebenden Mikroorganismen, Tieren, Menschen und Pflanzen gebildet werden wo Stoffwechselprozesse beziehungsweise chemische Reaktionen stattfinden. Enzyme, früher bekannt als Fermente,… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Sonnenstrahlung als Schutz gegen Hautkrebs

Sonnenstrahlung als Schutz gegen Hautkrebs Melanom   Der Mensch hat natürliche Schutzmechanismen, die ihn von Hautkrebs schützen: Pigmentierung (das Melanin) und Lichtschwiele (auch UV Schwiele genannt). Eine moderate UV Exposition aktiviert die natürlichen Schutzfunktionen der Haut. Wer seid Kindheit an häufig in der Sonne ist, hat offenbar ein geringes Risiko… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Studie mit Cannabisextrakt

Krebspatienten für Teilnahme an einer Studie mit Cannabisextrakt gesucht   Die Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin des Klinikums St.-Marien-Hospital Lünen (bei Dortmund) sucht erneut krebskranke Patienten, die mit Sativex oder einem Placebo behandelt werden.   Offizielle Bezeichnung: A Double Blind, Randomized, Placebo Controlled, Parallel Group Study of Sativex® in Relieving… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Schwerbehinderung bei Krebs

Schwerbehinderung bei Krebs, Vorteile und Nachteile Eine Krebserkrankung kann zu bleibenden Behinderungen führen. Für den Ausgleich für die Beschränkungen wegen Schwerbehinderung bei Krebs hat der Gesetzgeber ein Schwerbehindertenausweis vorgesehen und viele vorteilhafte Gesetze beschlossen Schwerbehinderung bei Krebs Jeder Mensch mit einer Krebserkrankung hat den gesetzlichen Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis. Der… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Medikamente Wechselwirkungen

Wechselwirkungen Medikamente -Medikamente und Lebensmittel- Medikamente Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 10.000 Menschen an unerwünschte Arzneimittelwirkung, 25.000 Menschen leiden an schwere Nebenwirkungen. Wechselwirkung von Medikamenten Arzneimittel können die Wirkung anderen Arzneimittel beinflussen. Man spricht von einer Wechselwirkung, einer Medikamenten-Interaktion. Die Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen können sich gegenseitig verstärken, aber auch… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Neue Krebs Schnelltests von Jack Andraka, wie geht es weiter

Neue Schnelltests von Jack Andraka zur Erkennung von Krebs, wie geht es weiter. Der im Jahr 1997 geborene junge Amerikaner Jack Thomas Andraka hat ein 3 Cent teuren Schnelltest für Früherkennung von Krebs erfunden. Die Erfindung ermöglicht eine schnelle, präzise und günstige Diagnose von Bauchspeicheldrüsen-, Lungen- oder Eierstockkrebs. Der Test… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Sterben wir alle an Krebs?

Krebs Sterberate Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast eine halbe Million Menschen neu an bösartige Tumoren, ca. 45% davon sterben jährlich daran. Experten schätzen, dass die Zahl der Krebserkrankungen wird weiter zunehmen. Innerhalb von 20 Jahren sind es 10 Millionen neu erkrankten und fast 5 Millionen die inzwischen auf Krebs… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Zitrone gegen Krebs?

 Zitrusfrüchte  gegen Krebs Viele Publikationen und Studien berichten über positive Wirkung von Zitrusfrüchten gegen verschiedene Krebsarten. Besonders viel wird über Zitrone als Mittel gegen Krebs berichtet. Gemeint wird nicht der Zitronensaft, sonder das ganze Obst mit der Zitronenschalen und Zitronen-Kernen. Die Zitronenschale  beinhaltet sehr viele Flavenoide wie Naringenin, Aromadendrin, Tangeretin, Hesperetin, Limonin,… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

CUP-Syndrom, Metastasen

CUP-Syndrom, Metastasen mit unbekannten Primärtumor Eine Krebserkrankung mit unbekanntem Primärtumor wird als CUP-Syndrom, Cancer of Unknown Primary bezeichnet. Im Körper an verschiedenen Stellen bilden sich Tumorabsiedlungen (Metastasen), wobei kein Ursprungstumor im Körper diagnostiziert wird. CUP Syndrom tritt bei etwa zwei bis vier Prozent aller Krebserkrankungen auf. In Deutschland  (Basis: Daten… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Kündigung wegen Krankheit

Kündigung wegen Krankheit, wegen Krebs Wann der Arbeitgeber wegen Krankheit kündigen kann ist im Arbeitsrecht ganz klar festgelegt: Eine krankheitsbedingte Kündigung ist unter anderen dann berechtigt, wenn das betriebliche Interesse erheblich beeinträchtigt ist. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn nicht planbar ist, wann der Arbeitnehmer wieder zur Arbeit kommt… Lesen Sie mehr

bitte Teilen